Tourismus

Hohenberg a. d. Eger – Porzellanstadt im grünen Herzen Europas

Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Porzellanstadt und Sechsämterstadt Hohenberg, landschaftlich reizvoll am Rand des Fichtelgebirges gelegen. Hier gründete C.M. Hutschenreuther 1814 die erste Porzellanfabrik und auch heute dreht sich hier alles noch um das Weiße Gold.
natur-pur

Hohenberg erleben – Das Deutsche Porzellanmuseum zieht, wie auch die Werksverkäufe (Dibbern Fine Bone China, Ernst Feiler GmbH, Hohenberger Tapetenmanufaktur) viele Besucher an. Ein Besuch der imposanten Burganlage und der Carolinenquelle mit dem heilkräftigen Sauerbrunnen am Fuße des Naturparks Kocherrangen sind Höhepunkte eines Fichtelgebirgsurlaubs.quelle

Von Hohenberg aus das Fichtelgebirge entdecken – Hohenberg ist optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen, Rad- und Mountainbiketouren nach Liba und Cheb, zum Hengstberg, ins romantische Wellertal oder entlang der Eger. Die bekannten Fichtelgebirgsgipfel sind in bequemen Tagestouren zu erreichen. Ob die Luisenburg-Festspiele auf Deutschlands ältester Naturbühne, die Einkaufsmöglichkeiten diesseits und jenseits der Grenze, das Felsenlabyrinth oder die Hochmoore – erleben Sie die nähere Umgebung!

Ein Besuch lohnt immer! – Die Höhenlage macht auch den Winterurlaub interessant: Eine Vielzahl gespurter Loipen stehen in der einzigartigen Natur genauso zur Verfügung, wie unterschiedlichste Mittelgebirgsabfahrten.

winter