Die Stadt Hohenberg a. d. Eger weist aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie darauf hin, dass sämtliche sozialen Kontakte ab sofort auf ein Minimum zu reduzieren sind. Die Gefahr, sich mit dem Corona-Virus anzustecken, ist extrem groß. Dies zeigt der rapide Anstieg der Fallzahlen in der Stadt Hohenberg a. d. Eger in den letzten Tagen. Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern oder zu verlangsamen, ist dieser Empfehlung unbedingt Folge zu leisten. Das Landratsamt Wunsiedel hat eine Telefon-Servicehotline eingerichtet. Bürger können sich unter der Telefonnummer 09232/80111 täglich von 6.00 bis 22.00 Uhr informieren. Weitere Infos gibt es auf der Internetseite des Landkreises www.landkreis-wunsiedel.de.

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Hohenberg, Neuhaus und Sommerhau,
wir haben den nächsten Schritt eingeleitet, um unsere älteren und kranken Mitbürger zu schützen. Das EDEKA Geschäft Kaiser und die Bäckerei Gollner nehmen für ältere und kranke Menschen Bestellungen ab sofort auch telefonisch entgegen, um zu vermeiden, dass sich die Senioren nach draußen begeben müssen. Wir haben bereits einen Helferkreis organisiert, der unsere älteren und kranken Mitmenschen dann beliefert.

Das Lebensmittelgeschäft EDEKA Kaiser ist erreichbar unter Tel.09233/8489.

Die Bäckerei Gollner in Hohenberg hat ab Freitag neue Öffnungszeiten. Diese sind: Mo bis Sa von 7 – 10 Uhr. In dieser Zeit können Einkäufe auch telefonisch unter Tel. 09233/7756212 bestellt werden. Notfalls kann außerhalb dieser Geschäftszeiten auch in Arzberg bestellt werden, Bäckerei Arzberg Tel. 09233/1306.

Wir sind bemüht, dass die Ware an unsere älteren und kranken Personen ins Haus geliefert wird. Bitte sagen Sie auch Ihren Nachbarn und Verwandten Bescheid, dass es diese Möglichkeit, ab sofort gibt. Danke für Ihre Unterstützung und euer Verständnis in dieser für uns alle schwierigen Situation.

Ihr Bürgermeister
Jürgen Hoffmann