Theatergruppe FC Hohenberg

Wir spielen für SieSüsser Senf und sauere Gurken
Schwank in 3 Akten von Wilfried Reinher

Am 16. am 21. und am 22. April 2017
Jeweils um 20:00 Uhr in der Turnhalle in Hohenberg
Eintritt 7,00 €
Karten im Vorverkauf ab dem 27.3.2014 bei EDEKA Kaiser oder an der Abendkasse.


Inhaltsangabe
Isolde hat ihrer weit entfernt lebenden Familie erzählt, sie habe den reichen Inhaber einer Senffabrik geheiratet und lebe mit ihm in einer Villa mit Butler, Sekretärin, Köchin und Reinemachefrau. In Wirklichkeit ist sie selbst die Putzfrau des Senffabrikanten und lebt mit einem erfolglosen Schauspieler zusammen. Wäre alles nicht so schlimm, wenn die Eltern von Isolde nicht plötzlich und unverhofft zu Besuch eintreffen würden und wenn der angebliche Ehemann nicht schon anderweitig liiert wäre. Da heißt es nun schwindeln, dass sich die Balken biegen und die ganze Belegschaft mit einzubeziehen. Ob und wie sich das ganze Durcheinander auflöst erfahren Sie wenn Sie beim Besuch unserer Aufführungen.

weitere Infos zur FC-Theatergruppe

Personen und ihre Darsteller
Max Blöchl

Ludwig Löwe, Senffabrikant

Ingrid Ploss
Isolde Krawalski, seine Putzfrau

Eva Pusch
Ida Krawalski, Isoldes Mutter

Willi Krause
Harry Krawalski, Isoldes Vater

Stefanie Czech
Veronique Buffier, Ludwigs Geliebte

Harald Max
Egon Leuchtlein alias James, Butler

Karin Fischer
Johanna Liebstöckel, Köchin

Alexander Fischer
Mücke Moggbold, Isoldes Verlobter

Daniela Haas
Sonja Salbe, Sekretärin von Ludwig Löwe

Lisa Hoffmann
Lilo Rosenkranz, Verlobte von James

 Jessica Hoffmann
Tina Rosenkranz, Lilos Schwester

Regie – Berndt Amann